Kontakt

Gäste-WC / Gästebad
Für die Gäste stets das Beste

Das separate Gäste-WC steht ganz weit oben auf der Wunschliste der deutschen Privathaushalte: 92 % der Bauherren, 80 % der Modernisierer und 62 % der Mieter halten es für ein wesentliches Element der Wohnkultur und Lebensqualität.

Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad
Gäste-WC / Gästebad

Moderne Gäste-WC-Serien werden auch schwierigen Raum­situationen gerecht. Optimierte Eck­lösungen beispielsweise schaffen durch platzsparende Gestal­tung wertvollen Stauraum und bringen alle wichtigen Elemente effizient in den Raum ein. Die Maße der Gäste-WC-Lösungen sind auf die geringe Raum­grö­ße optimiert. Sie sind entsprechend der Platz­situa­tion gegenüber anderer Badausstattung deutlich reduziert, bieten aber durch das optimale Arrangement Platz für not­wen­dige Technologie und gewünschten Stauraum.

Ob mit individueller Raumplanung oder standardisierten Kom­pakt-Lösungen: Wir finden mit Ihnen gemeinsam das optimale Konzept für kleine Räume.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: Duravit

Aufsatzwaschtische

Als Aufsatzwaschtisch lassen sich Handwaschbecken auf Platten unterschiedlichster Materialien setzen.

Damit lässt sich so viel Ablagefläche schaffen, wie Sie es wünschen. Wählen Sie das Material der Platte ganz nach Ihren Wünschen und stimmen Sie es so auf die bevorzugte Atmosphäre ab. So sind Sie frei in der Gestaltung und es lässt sich für jedes Gäste-WC etwas Passendes finden. Mit einem Aufsatzwaschtisch wird somit einerseits eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Ablagefläche geschaffen.

Andererseits überzeugt ein aufgesetztes Handwaschbecken durch sein ansprechendes Design. Auch ein Ablagen-Waschtisch bietet, wie der der Name schon sagt, nötige Ablageflächen. Bei dieser Möglichkeit bedarf es keiner zusätzlich unter den Waschtisch angebrachten Platte, denn die Ablagemöglichkeit ist bereits direkt in den Waschtisch integriert. Das Becken geht fließend in die Ablagefläche über und wirkt so homogen und anmutig.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: LAUFEN

Farbwahl

Seien Sie mutig bei der Farbwahl! Es muss nicht immer weiß sein.

Eine bewusste Farbwahl schafft eine angenehme Atmosphäre und erhöht den Gemütlichkeitsfaktor Ihres Bades. Außerdem können Sie mit einer durchdachten Farbgestaltung die Größenwirkung Ihres Gäste-WCs beeinflussen. Generell gilt: In kleinen Räumen fühlen wir uns mit hellen, freundlichen Farben wohler als mit dunklen. Doch die richtigen Farben an Decke, Wand und Boden können noch viel mehr:

  • Ein dunkler Deckenanstrich, der sich circa 10 cm weit an der Wand herunterzieht, lässt hohe Räume niedriger erscheinen.
  • Dunkle Farben an Decke und Fußboden ziehen hohe Decken optisch nach unten. Ein dunkler Fußboden in Kombination mit hellen Wänden verleiht Räumen Weite.
  • Eine farbig betonte Stirnwand lässt lange Räume kürzer wirken
  • Durch farbig betonte Seitenwände in Verbindung mit einer hellen Decke gewinnen niedrige Räume optisch an Höhe.
Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: burgbad

Beleuchtung

Mit verschiedenen Tricks kreativer Beleuchtung erscheinen auch kleinere Bäder geräumig.

Dunkle Räume ohne oder mit lediglich wenig Tageslicht erstrahlen in heller und einladender Atmosphäre, verwinkelte Bäder werden voll ausgeleuchtet. In den Spiegel integriert, klassisch an der Decke oder mit großflächigen Lichtelementen an der Wand: Mit der richtigen Beleuchtung verwandeln Sie jedes Gäste-WC mit wenig Aufwand in einen lichtdurchfluteten Raum. Durch eine helle Beleuchtung des gesamten Räumes erscheint dieser größer.

Gästebad / Gäste-WC
Bildquelle: Duravit

Spiegel

Die Wirkung des Raumes und seiner Größe lässt sich mit einfachen Mitteln effektiv verändern.

Spiegel eignen sich besonders gut, um kleine Räume größer wirken zu lassen. In sehr hohen Räumen bieten sie sich als Gestaltungselement an, um hohe Wände optisch zu unterbrechen. Vorteilhaft platziert und in der passenden Größe multiplizieren Spiegel das Licht, sodass der Raum freundlich und einladend wirkt. Sie schaffen interessante neue Raumdimensionen und verwandeln enge Räume durch optische Erweiterung.


Tipps

Zu diesem Thema haben wir noch Hinweise für Sie.

  • Praktische Accessoires und Einrichtungskonzepte setzen Akzente und sorgen dafür, dass alles Nötige vorhanden und alles Unnötige unsichtbar verstaut ist. So hinterlässt Ihr Gästebad immer einen tollen Eindruck.
  • Sie haben sich für ein komplett weißes Gäste-Bad entschieden? Unser Tipp: Integrieren Sie farbige Eyecatcher! Ein kleiner Designheizkörper, ein Bild oder farbige Handtücher setzen tolle Akzente und erzeugen eine moderne, stilvolle Wirkung.
  • Das absolute Highlight im Gäste-Bad: berührungslose Armaturen und elektronische Seifenspender. Praktisch, effizient und hygienisch.
  • Wenn Sie sich von vielen tollen Bildern von bereits fertig eingerichteten Badezimmern inspirieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Bildergalerien. Hier geht es zu unserer Badinspiration.

Videos

Mit diesen Beiträgen können Sie sich zusätzlich informieren.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG